Pauls-Autismus
Der Paul
Sozialverhalten
Körp. Beeinträchtigu
Spiel und Sprache
Medizinische Aspekte
Warum
Aktuelles
Kontakt - Impressum
LINKS


Schön das Ihr hier seid
Dankeschön

 Spielverhalten
Als Kind hat Paul sein Spielzeug nicht “normal” bespielt.
Ein gutes Beispiel sind

 Autos:
Während unser zweitgeborener sofort wusste, das Autos auf dem Boden rumgefahren werden können, saß Paul oft Stundenlang da und drehte die Räder der Autos. Öffnete die Türen und schloss sie wieder. Er ist nie damit hin und hergefahren. Mittlerweile schaut er sich viele Spielweisen von seinem jüngeren Bruder ab und fährt mit ihm zusammen die Autos auf dem Autoteppich. Dies geht ein paar Minuten gut. Auch das typisch brumm brumm Geräusch, welches Kinder oft im Spiel mit Autos machen, fehlte völlig.


Eisenbahn
Auch hier wurden nur die Räder gedreht, bzw. die Züge aneinander gehängt. Wir hatten auch eine elektrische Lok. Also durften die Züge auch über die Gleise fahren. Aber nur wenn die Lok diese zog.
 

Fussball
Paul war nie daran interessiert, ein wenig zu kicken oder sich den Ball zuzuwerfen. Erst mit der Zeit und nach langen beobachtungen der anderen Kinder fing auch er an mit uns mit dem Ball zu spielen. Meist versuchten wir alles erst bei uns in der Wohnung.

Spielverhalten mit anderen Kindern
Paul war viel mit uns draussen. Bei uns wohnen sehr viele Kinder, das heißt er war schon als Kleinkind gezwungen, sich mit anderen auseinanderzusetzen. Während die anderen früher Rennen mit Ihren Bobbycars oder Kettcars fuhren, saß Paul dabei. Oft fuhr er auch mit, aber nicht MIT den anderen Kindern sondern einfach so.
Er spielt auch mit anderen Kindern. Aber nur solange, bis diese ihm zu nahe kommen oder nicht seine Regeln befolgen. Dann endet dies in Geschrei.
Hierbei sei gesagt, das Paul mittlerweile gelernt hat, das man sich abwechseln soll. Er befolgt dies auch. Jedoch wenn das andere Kind nicht abwechselt ist das für ihn völlig unverständlich. Es endet in Geschrei und autoaggressivem Verhalten.

Lego
Paul entdeckte irgendwann Lego für sich. Im Spiel mit Lego erlernte er völlig neue Fähigkeiten. Durch das zusammen- und auseinanderbauen der kleinen Figuren hat sich seine Fingermotorik extrem verbessert.
Einziges Interesse hierbei für Paul ist Lego Star Wars. Er hat auch die Spiele für seinen Nintendo. Nun ist es so, das er die Szenen aus seinem Nintendospiel 1 zu 1 nachspielt. Er baut sich Figuren und Raumschiffe die er nicht besitzt selbst nach. Er kennt ALLE Figuren und Raumschiffe bei Ihrem Namen. Jedoch muss alles so aussehen wie er es kennt.
Auch hier wieder ein schönes Beispiel. Paul bekam eine Figur (ich glaube es war Luke Skywalker) geschenkt. Aber anstatt sich zu freuen, flippte er total aus, weinte, war ausser sich, weil ---- die Augenfarbe falsch war. Wir mussten sofort nach Hause, damit er die Augenfarbe mit Edding ändern konnte.
 

Pauls Spielfavorit seit ca 2 Jahren ist StarWars (Lego oder Games). Hierzu sei nochmal gesagt, das er wirklich alle Figuren, Raumschiffe und Planeten kennt. Pauls Traum ging am 05. November 2012 in Erfüllung, als wir auf eine Veranstaltung mit einem Fanclub gegangen sind. Er sah einen Großteil der Figuren in Lebensgröße. Sie gaben ihm die Hand. Seine Augen zu sehen, war ein wunderbares Geschenk für uns. Er ging zu den verkleideten Leuten und sagte Ihnen in welche Episode sie gehen sollen. Seiner Meinung nach waren Sie auf der Veranstaltung falsch. Klasse.

 


 

Pauls Interessen sind vielfältig.
Besonders mag er Zahlen. Er konnte mit 3 schon bis 1000 zählen.
Auch Buchstaben erwecken immer wieder sein Interesse. Er kann schon lesen und schreiben (vieles in Lautschrift). Auch hier ist es so. Einmal gelesen und es ist in sein Gehirn eingebrannt.

Formen. Zwischen dem 2. und 3. Lebensjahr konnte er einem schon alle Formen benennen. Nicht nur Dreieck etc sondern auch Kegel, Quader usw.
Ebenso Planeten. Er kann ihnen alle Planeten unseres Sonnensystems nennen. Besonders angetan hat es ihm hierbei der Saturn. Er weiß auch das Pluto kein Planet ist. Echt der Hammer.
Und, wie schon im Spielverhalten genannt. Lego Star Wars.